logotype
  • image1 We can do a lot of small things with great love - and maybe it will become a big thing!
  • image2 Every person is valuable.
  • image3 One cannot look into the future but one can do something now so the future is worth living.

12. Juni 2017 - Start Openair Pilates im Marzili Bern

Bei sommerlichen Temperaturen startete heute das Benefiz Openair Pilates von Pilates Bern im Marzili. Die Teilnehmenden dieser besonderen Sommerserie können sich auf besondere Auszeiten in freier Natur freuen.

Das Openair Pilates findet jeweils am Montag vom 12. Juni 2017 bis 28. August 2017, von 9:15h bis 10:15h, statt.

Mitbringen: Eigene Matte oder Tuch

Kosten: gratis – die Trainings werden auf Spendenbasis durchgeführt. Der gesammelte Betrag wird Eyes Open zu Gute kommen.

Treffpunkt: Freibad Marzili beim Parkplatz Dampfzentrale

Bei schlechtem Wetter wird das Openair Pilates nicht statt finden – alle angemeldeten Teilnehmer werden per E-Mail darüber informiert.

Anmeldung für das Openair Pilates: Im Online Tool auf www.pilates-bern.ch, per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder per Telefon (079 864 88 04)

Wir danken Pilates Bern ganz herzlich für diese wunderbare Aktion!

Wir freuen uns auf Dich!

_MG_0147.jpg

_MG_0128.jpg

_MG_0138.jpg

28. Mai 2017 - Video 5 Jahre Eyes Open

28. Mai 2017 - 5 Jahre Eyes Open!

Bei perfektem Sommerwetter empfingen wir rund 70 Gäste auf dem Biohof Schüpfenried in Uettligen um unser 5 Jahres Jubiläum zu feiern! Die Familie Wüthrich verwöhnte uns mit einem Brunch, den wir unter den Apfelbäumen geniessen durften.

Es war für uns ein ganz besonderer Tag um bewusst inne zu halten und zurück zu blicken, was wir in den letzten Jahren erreicht haben und was wir in Kambodscha bewegen. Diesen Tag mit Menschen zu feiern, die unsere Arbeit überhaupt erst möglich machen, hat uns sehr berührt.

Wir blicken zurück auf anregende Gespräche, spannende Begegnungen und ganz viel Freude.

Unsere Gäste konnten auf dem "Made in Cambodia" Märit die verschiedensten Produkte aus Kambodscha einkaufen und Hervorragend.ch verkaufte ihre wunderbaren Karten zu Gunsten von Eyes Open. Mit dem Erlös werden 47 Velos finanziert - vielen herzlichen Dank!

_MG_0058.jpg

_MG_0064.jpg

_MG_0067.jpg

_MG_0075.jpg

_MG_0070.jpg

_MG_0083.jpg

_MG_0086.jpg

_MG_0090.jpg

_MG_0094.jpg

_MG_0095.jpg

_MG_0102.jpg

_MG_0117.jpg

23. Mai 2017 - Rekord: Im Herbst werden 500 Velos benoetigt!

In unserem Jubiläumsjahr haben wir Grosses vor: Im Herbst möchten 500 Jugendliche die Oberstufe besuchen und benötigen für den weiten Schulweg ein Fahrrad. Das sind rund 50% mehr Schülerinnen und Schüler als im Vorjahr! Wir freuen uns sehr, dass bis heute bereits 257 Velos gespendet worden sind.

Hilfst Du mit, die verbleibenden 243 Fahrräder zu finanzieren? Ein Velo kostet nur CHF 40 und Du kannst hier direkt spenden.

Erfahre im folgenden Video, weshalb diese Fahrräder massgeblich daran beteiligt sind, dass die Jugendlichen die Oberstufe besuchen können:

Claudia und Thomas werden Ende Oktober wieder nach Kambodscha reisen, um bei der Veloverteilung dabei zu sein und darüber zu berichten. Die eindrücklichen Momente vom Herbst 2016 haben wir in Videos festgehalten:

8. Mai 2017 - Umgang mit bettelnden Strassenkindern

Sandra Frutiger, Katrin Wagner, Svenja Gurtner und Kathrine Rolli haben im Rahmen ihrer Weiterbildung einen Bericht über den Umgang mit bettelnden Strassenkindern erstellt und dazu Claudia interviewt.

Wir finden, dass die Frauen einen interessanten Beitrag erstellt haben und freuen uns, diesen mit Euch zu teilen.

Reportage "Dunkle Wolken im Paradies - Umgang mit bettelnden Strassenkindern"

15. April 2017 - Newsletter der Ponheary Ly Foundation

Erfahre mehr über das neue Knar Village Community Learning Center, studiere den Finanzbericht 2016 der Ponheary Ly Foundation und entdecke neue Erfolgsgeschichten von Jugendlichen, die in die Arbeitswelt einsteigen.

Das alles im aktuellen Newsletter der Ponheary Ly Foundation.

24. Maerz 2017 - Kambodschanischer Kochworkshop

Die Idee ist vor zwei Jahren entstanden und wir freuten uns riesig, dass es endlich soweit war und wir unseren ersten kambodschanischen Kochworkshop durchführen konnten!

Der kambodschanische Koch Red führte durch den Abend und zeigte uns die vielseitige kambodschanische Küche. Wir lernten viele "Basics", die wir nun nach unserem Geschmack verändern können, vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch.

Es wurde ein ganz besonderer Abend: Menschen, die wir bereits persönlich kannten, teilweise erst per E-Mail Kontakt hatten, ganz neu kennen lernen durften, und am Ende gingen wir mit dem Gefühl nach Hause, einen Abend mit Freunden verbracht zu haben.

An diesen wundervollen Abend werden wir noch lange denken und sind sehr berührt über die tollen Begegnungen, die wir erleben durften.

Ganz herzlichen Dank an

  • Red, der uns seine Zeit kostenlos zur Verfügung gestellt hat
  • Ryser AG Schreinerei Küchenbau, Boll-Vechigen, die uns ihre Räume kostenlos überlassen haben
  • Doris, für die perfekte Vorbereitung
  • und natürlich an all unsere Gäste, die an diesem Abend sagenhafte CHF 3'000 für unser Mahlzeiten Programm gespendet haben!

 HERZLICHEN DANK!

Geniesst das Video, das viele spannende Einblicke in unsere Kochkünste gewährt.

_MG_0978.jpg

_MG_0724.jpg

_MG_0760.jpg

_MG_0772.jpg

_MG_0774.jpg

_MG_0778.jpg

_MG_0787.jpg

_MG_0802.jpg

_MG_0861.jpg

_MG_0901.jpg

_MG_0903.jpg

_MG_0904.jpg

_MG_0930.jpg

_MG_0940.jpg

_MG_0944.jpg

_MG_0971.jpg

_MG_0954.jpg

20. Maerz 2017 - Referat BPW Club Frauenfeld

Nachdem der BPW Club Frauenfeld unser Mahlzeiten Programm die letzten zwei Jahre mit CHF 3'680 unterstützt hat, referierte Claudia an der heutigen Mitgliederversammlung über den aktuellen Stand der Projekte, was die Gelder bewirkt haben und zeigte aktuelle Bilder.

Wir danken dem BPW Club Frauenfeld ganz herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung!

15. Maerz 2017 - Benefiz Kinoanlass Soroptimist International Club Emmental

Es war uns eine grosse Freude, anlässlich des Benefiz-Kinoabends des Soroptimist International Club Emmental in der Kupferschmiede Langnau i. E. unsere Projekte vorzustellen. Alle 110 Plätze waren besetzt, die Soroptimistinnen organisierten den Anlass mit viel Herzblut und zauberten einen herrlichen Apéro riche.

Wir haben die interessanten Gespräche mit den Gästen sehr genossen und danken ganz herzlich für die grosszügige Spende von CHF 3'500!

Pressemitteilung des Soroptimist International Club Emmental

_MG_0614.jpg

1. Maerz 2017 - Knar Schule

In der vergangenen Woche musste unsere Partnerorganisation Ponheary Ly Foundation eine schwere Entscheidung fällen: Sämtliche Unterstützung für die Knar Schule, mit welcher seit 2002 zusammengearbeitet wird, wurde per sofort gestoppt. Man wurde mit massiver Korruption durch den lokalen Schulleiter konfrontiert (u.a. Stehlen von Mahlzeiten) und verschiedene Versuche in letzter Zeit, diese Missstände zu unterbinden, scheiterten. Ein sofortiger Abbruch der Tätigkeiten war die letzte Möglichkeit und notwendig um ein unmissverständliches Zeichen zu setzen, dass keinerlei Korruption toleriert wird.

Wir tragen den Entscheid der Ponheary Ly Foundation voll und ganz mit. Wir haben eine treuhänderische Verantwortung für die uns anvertrauten Spendengelder mit dem Ziel, dass diese für den vorgesehenen Spendenzweck eingesetzt werden.

Die nächsten Schritte werden aktuell geprüft (u.a. wie eine allfällige ausserschulische Unterstützung dieser Kinder möglich ist, die Unterstützung einer neuen Schule, etc.). Selbstverständlich werden wir Dich über die Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Zusätzlich verweisen wir auf die detaillierte Mitteilung der Ponheary Ly Foundation.

Falls Du diesbezüglich Fragen hast, beantwortet Dir Claudia diese gerne ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

3. Februar 2017 - Eishockey Match "Oldies but Goldies" in Murten

Am jährlichen Eishockey Match "Oldies but Goldies" spielten die ehemaligen Gottéron und SCB Cracks vor dem Berntor in Murten. Die über 500 Zuschauerinnen und Zuschauer spendeten grosszügig CHF 2'200 für das Fahrrad Programm von Eyes Open, Murten Tourismus erhöhte auf CHF 2'500 und die Valiant Bank spendete weitere CHF 500, so dass der grossartige Betrag von CHF 3'000 zu Stande kam.

Mit diesem Betrag erhalten 75 Schülerinnen und Schüler in Kambodscha ein Fahrrad, um den weiten Schulweg in die Oberstufe zu bewältigen.

Herzlichen Dank an die Organisatoren Mario Rottaris und Team, Murten Tourismus und Valiant Bank sowie an alle Zuschauerinnen und Zuschauer!

(Fotos von Sandra Hufschmied)

Oldies-but-Goldies-01web.jpg

Oldies-but-Goldies-02web.jpg

6. Dezember 2016 - Herzlichen Dank!

Unser Projektbesuch vor wenigen Wochen hat uns einmal mehr gezeigt, wie viel wir in Kambodscha bewegen:

  • Über 700 Kinder besuchen dank unseren täglichen Frühstücken regelmässig die Schule. Zu Hause gibt es zu wenig Nahrung und ohne Mahlzeiten in der Schule, müssten die Kinder auf Nahrungssuche gehen und könnten den Unterricht nicht besuchen.
  • Rund 1'000 Jugendliche haben bisher ein Fahrrad erhalten, um damit den viel weiteren Schulweg in die Oberstufe bewältigen zu können.
  • Die 130 Schülerinnen und Schüler in Koh Ker werden medizinisch gut versorgt. Das tägliche Waschen und Zähne putzen hat sich gut eingespielt und sorgt neben den regelmässigen Mahlzeiten dafür, dass die Kinder deutlich gesünder sind.

_MG_1655__.jpg

Du machst es möglich, dass wir all diese Kinder unterstützen können, sie dadurch die Schule besuchen und ihr Weg in eine bessere Zukunft geebnet wird.

Unsere administrativen Kosten betragen seit der Gründung durchschnittlich 2%. Du kannst also versichert sein, dass nahezu Deine komplette Spende direkt in unsere Projekte fliesst.

HERZLICHEN DANK für Deine Unterstützung. Wir bewegen was - Dank Dir!

Wir wünschen Dir und Deiner Familie besinnliche Adventstage, geruhsame Feiertage und einen guten Jahresendspurt. Möge das neue Jahr viel Gutes bereit halten, gute Gesundheit, viele schöne Momente und Zufriedenheit.

Stiftung Eyes Open
Claudia, Franziska, Elisabeth & Thomas

27. November 2016 - Erster Schultag fuer 2791 Kinder

Erster Schultag für die 2'791 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerorganisation Ponheary Ly Foundation.

Und hier der Newsletter der Ponheary Ly Foundation dazu.

11. November 2016 - Zmorge in der Knar Schule

Gerne teile wir neben dem Videotagebuch ein paar Bilderimpressionen vom Frühstück in der Knar Schule mit Euch:

_MG_1775.jpg_MG_1802.jpg_MG_1832.jpg_MG_1838.jpg_MG_1895.jpg_MG_1931.jpg

11. November 2016 - Zmorge in der Knar Schule

8. November 2016 - Zmorge, Veloverteilung und Mittagessen in Koh Ker

Gerne teile wir neben dem Videotagebuch ein paar Bilderimpressionen vom Frühstück, der Veloverteilung und Mittagessen in der Koh Ker Schule mit Euch:

_MG_1384.jpg_MG_1429.jpg_MG_1470.jpg_MG_1490.jpg_MG_1519.jpg_MG_1555.jpg_MG_1570.jpg_MG_1592.jpg_MG_1638.jpg_MG_1686.jpg

7. November 2016 - Veloverteilung in der Romchek Schule

Gerne teile wir neben dem Videotagebuch ein paar Bilderimpressionen der Veloverteilung in der Romchek Schule mit Euch:

_MG_1022.jpg_MG_1063.jpg_MG_1109.jpg_MG_1121.jpg_MG_1137.jpg_MG_1175.jpg_MG_1218.jpg_MG_1284.jpg_MG_1298.jpg

8. November 2016 - Zmorge, Veloverteilung und Mittagessen in Koh Ker

7. November 2016 - Veloverteilung in der Romchek Schule