logotype
  • image1 We can do a lot of small things with great love - and maybe it will become a big thing!
  • image2 Every person is valuable.
  • image3 One cannot look into the future but one can do something now so the future is worth living.

24. Oktober 2012 - Vorstellung von Eyes Open in der Dampfzentrale Bern

Heute durften wir Eyes Open anlässlich von PixMix vor rund hundert Personen in der Dampfzentrale vorstellen. Und siehe da, dieser Auftritt generierte die erste Spende einer Person, die uns bisher nicht persönlich kannte. Am nächsten Tag schrieb diesselbe Person einen Beitrag über uns in ihrem Blog. Und offerierte uns ausserdem, ihre Filmkamera nach Kambodscha mitzunehmen, um unsere Arbeit in bewegten Bildern festzuhalten. Sehr gerne nehmen wir dieses Angebot an und freuen uns über diese spontane Unterstützung auf verschiedenen Ebenen sehr!

Mitte Oktober 2012 - Materialspenden von Apotheken

Es hat sich gelohnt, dass wir einen Tag lang verschiedene Apotheken besucht und um Materialspenden gebeten haben. Von einigen Apotheken haben wir kostenlos Material erhalten, das wir nun nach Kambodscha mitnehmen können.

10. Oktober 2012 - Ueberraschungspaket

Wir haben ein Paket mit tausend Visitenkarten von Eyes Open erhalten – Design und Druck gesponsert von "Farbe auf Papier", welche bereits unser Logo kreiert haben. Unsere Freude ist riesengross!

Oktober 2012 - Planung unserer Reise nach Kambodscha

Am 22. November reisen Claudia und Franziska nach Kambodscha. Diese Reise will auch im Voraus gut geplant sein. Visa einholen und buchen der Unterkunft sind Nebensächlichkeiten, die Organisation der Treffen möglicher künftiger Vertrauenspersonen haben Priorität. Auch hier erleben wir sehr positive E-Mail Kontakte und wir sind gespannt, diese Menschen vor Ort zu treffen.

September 2012 - Viele Reaktionen

Die Infomail über unsere Arbeit wird gelesen und viele positive Reaktionen und Spenden trudeln ein.

Anfangs September 2012 - Unsere Website ist online!

Nach wochenlanger Arbeit ist es soweit und wir können www.eyes-open.org online schalten – ein unbeschreibliches Gefühl, endlich geht es los! Gleichzeitig versenden wir eine Infomail über unsere Arbeit an mehrere hundert Personen und sind gespannt über die Reaktionen. Und kaum zu glauben... zwei Stunden (!) nach dem ersten Mailversand trudelt die erste Spende ein! Das freut uns wahnsinnig.

Juni bis August 2012 - Die Hintergrundarbeiten laufen

Eyes Open wird im Handelsregister eingetragen. Die Steuerverwaltung befreit Eyes Open aufgrund der Gemeinnützigkeit von der Steuerpflicht. Die Website ist am Entstehen...

28. Mai 2012 - Gruendung von Eyes Open

Am heutigen sonnigen Pfingstmontag haben wir Eyes Open gegründet. Ein tolles Gefühl, da doch schon viel Papierkrieg hinter uns liegt, und doch stehen wir erst am Beginn eines grossen Projekts.